Angebote zu "Songs" (42 Treffer)

The Songs Of Tony Sly:A Tribute
€ 16.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

The Songs Of Tony Sly:A Tribute: Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
The Songs Of Tony Sly:A Tribute
€ 25.99 *
ggf. zzgl. Versand

The Songs Of Tony Sly:A Tribute: Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Sly

Sly

€ 7.90 *
ggf. zzgl. Versand

Als Takashi erfährt, daß er HIV-positiv ist, reist er mit zwei Freunden in ein Land, wo man den Göttern näher ist: nach Ägypten, Reich der Toten und der Sonne in einem. ´Sly´, nach dem gleichnamigen Song von Massive Attack, ist eine berückend sinnliche Meditation über die Liebe, das Leben und den Tod.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Sly & The Family Stone - Life (LP)
€ 28.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

Ende 1968 erschien das dritte Album von Sly &, the Family Stone. blies das Dach vom Gebäude. Das Leben klang so greifbar real, dass es beinahe so real war. schien es, als wäre es live geschnitten worden. Der Titelsong, zusammen mit ´Love City´. ´Plastic Jim´, ´Into My Own Thing´ und besonders ´Dynamite!´ signalisiert perfekte Verbindung zwischen Sly´s Multi-Einfluss, weitreichenden musikalischen Vision und die aufkeimende Hippie-Ballroom-Gemeinde, die sich bereits ausbreitet. wie Gänseblümchen im ganzen Land. Niemals zuvor hatte ich saftige synkopierte Beats, die so perfekt mit verzerrtem Rock verzahnt sind. Gitarre. ´Du musst nicht sterben, bevor du lebst´, singt Sly bei ´Life´ und Er macht keine Witze! Der lyrische Inhalt von Sly´s Musik wird noch mehr Grafik mit detaillierten Workouts wie ´Jane Is A Groupee´, einer fesselnden Beschreibung dieser faszinierenden Rock´n´Roll-Subkultur. Dann, auf der Andererseits haben Sie die vollwertigen Party-Nummern wie ´M´Lady´ und ´M´Lady´. ´Fun´, Songs, die in der Lage sind, jedes Wochenende mit rücksichtslosen aufgeben!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 5, 2019
Zum Angebot
12 Song Program
€ 14.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

12 Song Program: Tony Sly

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Sly & The Family Stone - Stand! HQ Vinyl
€ 26.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

Stand!, das vierte Album von Sly & The Family Stone. als größtes Hits-Paket für die Band. Geschnürt mit todsicheren Siegern, diese 1969er LP brachte Sly und Co. fest auf die Straße. zum Superstar. Vier der sieben Songs des Albums, darunter die Hall von Fame Tracks ´Everyday People´ und ´I Want To Take You Higher´. direkt in die nationalen Charts. Diese visionäre Arbeit auch weitsichtige FM-Radiosender an die Gänsehaut-induzierenden ´Don´t Call Me Nigger, Whitey´, ein Lied, das genau das Richtige ist. Rassenspannungen in Amerika in einer Art und Weise dargestellt, die niemand haben konnte. kommen sehen. Auf musikalischer Ebene war die Band nun stramm wie ein Korken in einem Flasche Vintage-Wein. Kein Zweifel: Stand!muss der schmackhafteste sein! eine Mischung aus Rock, Politik, Funk und Soul!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 5, 2019
Zum Angebot
Sly & Robbie - Sly & Robbie Present Taxi Gang I...
€ 24.95
Angebot
€ 17.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

2-LP (180-Gramm Vinyl), Klappcover, 20-seitiges Booklet (21x21 cm), 8 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 58 Minuten Die berühmteste Rhythm Section in der Geschichte des Reggae. Sly & Robbie sind die einzigen international bekannten Reggae-Musiker. Sie haben u.a. mit Joan Armatrading, Joe Cocker, Ian Dury, Bob Dylan, Serge Gainsborough, Herbie Hancock und Mick Jagger gearbeitet. Einzigartige Aufnahmen, eine besondere Mischung aus Reggae, US-amerikanischem Rhythm ‘n’ Blues und Soul. Zusammenstellung mit Aufnahmen des jamaikanischen Taxi-Labels von 1978-87. Gelungene Reggae-Versionen von Soul-Songs, mit denen Little Willie John, Al Wilson, Brook Benton, Tony Joe White, The Delfonics, The Impressions und Marvin Gaye zuvor große Erfolge feierten, gesungen u.a. von Tinga Stewart, Marcia Griffth und Delroy Wilson Album-Zusammenstellung von dem britischen Reggaehistoriker, Autor und Produzenten Steve Barrow. Auf hochwertigem 180-Gramm Vinyl gepresst, Klappcover, 20-seitiges Booklet (20x20 cm) mit ausführlichen Linernotes von Reggae-Experte Noel Hawks. Taxi Gang In Discomix Style Die Titel auf dieser Zusammenstellung belegen nachdrücklich das umfangreiche Verständnis, das Lowell ‘Sly’ Dunbar & Robert ‘Robbie’ Shakespeare für die Wurzeln von Reggae, amerikanischem Rhythm ‘n’ Blues und Soul besitzen. Ihre Versionen von zeitgenössischen und klassischen Soul-Songs zeigen Sly & Robbie in bester Form bei ihren Interpretationen von Little Willie Johns Fever , Al Wilsons Show & Tell, Tony Joe Whites Rainy Night In Georgia (nach der Soul-Coverversion von Brook Benton), The Delfonics’ Don’t Break Your Promise , The Impressions’ You Must Believe Me , The Spinners’ Could It Be I’m Falling In Love und von einem Doppelpack mit Reggae-Versionen von Marvin Gayes Sexual Healing und Inner City Blues . Die Songs werden ausdrucksstark und voller Feeling von verschiedenen Sängern interpretiert und profitieren von Sly & Robbies herausragender Rhythmusarbeit, die bei den hier veröffentlichten Langversionen besonders hervorsticht. Seit mehr als vierzig Jahren haben die beiden dermaßen viel zur Entwicklung des Reggae beigetragen. Dass sie getrost als dessen Rückgrat bezeichnet werden können. Ohne zu übertreiben können wir festhalten, Reggae hätte ohne Sly Dunbar & Robbie Shakespeare niemals eine derart große Bedeutung in der Populären Musik erlangt. Mögen sie uns noch lange erhalten bleiben… Sly & Robbie Normalerweise kennt am sie schlicht als Sly & Robbie. Doch die beiden meisterlichen Musiker sind auch als The Dynamic Duo, The Rhythm Twins und sogar – gelegentlich – als Drumbar und Basspeare bekannt. Die Rolle von Begleitmusikern war genau jene… nämlich im Hintergrund zu bleiben. Doch Sly & Robbie sind die einzigen Reggae-Musiker, deren Namen auch international bekannt und respektiert sind. Die Architekten und Baumeister jamaikanischer Musik haben stets die Grenzen dessen ausgelotet, was Eingang in Reggae Music finden konnte, und was nicht. Doch obwohl sie intensiv mit internationalen Musikstars wie Joan Armatrading, Joe Cocker, Ian Dury, Bob Dylan, Serge Gainsborough, Gwen Guthrie, Herbie Hancock, Mick Jagger oder Grace Jones zusammengearbeitet haben. Blieben sie stets den Wurzeln ihrer Musik in Kingstons umtriebiger Reggae-Szene verbunden. Bitte, beachten: auch als CD, Cree Records CCD 1207, erhältlich

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 5, 2019
Zum Angebot
Sly & The Family Stone - There´s A Riot Goin´ On
€ 26.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

Da es fast zwei Jahre gedauert hat, ist das mittlerweile fünfte Album bonafide Superstars wie Sly & The Family Stone hatten alle, die sich in einem Vorfreude. Natürlich hat Sly nicht enttäuscht! 1971´s There´s A Riot Goin´ On findet das auf der Bay Area basierende Genie funkyer als auch wenn seine künstlerische Vision dunkler wird. Einige von ihnen können waren enttäuscht, dass Sly nicht einfach die Karte neu erstellt hat. Erfolge früherer Singles, aber wer kann schon mit dem Flat-Out argumentieren? Brillanz des jüngsten großen Hits ´Thank You (Falettinme Be Mice Elf Agin)´ auf den Kopf, um das verwirrende ´Thank You For Talkin´ To´ zu erschaffen. Me Africa´ Zwei der besten Songs dieses hypnotischen Albums´ Family Affair´ und ´Runnin´ Away´ waren gigantische Chart-Hits, die zweifelsfrei bewiesen haben. Sly Stone konnte die Ware komplett ausliefern!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 5, 2019
Zum Angebot
Hal Leonard Sly And The Family Stone Best Of Pv...
€ 16.50
Angebot
€ 15.60 *
zzgl. € 4.79 Versand

DescriptionBest Of Sly & The Family Stone: 16 Soul Classics Best Of Sly & The Family Stone contains sheet music of some of the best known songs from the bands career from 1967-1983, with titles including Everyday People, I Want to Take You Higher and Family

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
Various - Cree Records - Sly & Robbie Present T...
€ 15.95
Angebot
€ 12.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD Digipak (4-seitig) mit 24-seitigem Booklet, 8 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 58 Minuten Die berühmteste Rhythm Section in der Geschichte des Reggae. Sly & Robbie sind die einzigen international bekannten Reggae-Musiker. Sie haben u.a. mit Joan Armatrading, Joe Cocker, Ian Dury, Bob Dylan, Serge Gainsborough, Herbie Hancock und Mick Jagger gearbeitet. Einzigartige Aufnahmen, eine besondere Mischung aus Reggae, US-amerikanischem Rhythm ‘n’ Blues und Soul. Zusammenstellung mit Aufnahmen des jamaikanischen Taxi-Labels von 1978-87. Gelungene Reggae-Versionen von Soul-Songs, mit denen Little Willie John, Al Wilson, Brook Benton, Tony Joe White, The Delfonics, The Impressions und Marvin Gaye zuvor große Erfolge feierten, gesungen u.a. von Tinga Stewart, Marcia Griffth und Delroy Wilson CD-Zusammenstellung von dem britischen Reggaehistoriker, Autor und Produzenten Steve Barrow. • CD im Digipak mit 24-seitigem Booklet und ausführlichen Linernotes von Reggae-Experte Noel Hawks. Die Titel auf dieser Zusammenstellung belegen nachdrücklich das umfangreiche Verständnis, das Lowell ‘Sly’ Dunbar & Robert ‘Robbie’ Shakespeare für die Wurzeln von Reggae, amerikanischem Rhythm ‘n’ Blues und Soul besitzen. Ihre Versionen von zeitgenössischen und klassischen Soul-Songs zeigen Sly & Robbie in bester Form bei ihren Interpretationen von Little Willie Johns Fever , Al Wilsons Show & Tell, Tony Joe Whites Rainy Night In Georgia (nach der Soul-Coverversion von Brook Benton), The Delfonics’ Don’t Break Your Promise , The Impressions’ You Must Believe Me , The Spinners’ Could It Be I’m Falling In Love und von einem Doppelpack mit Reggae-Versionen von Marvin Gayes Sexual Healing und Inner City Blues . Die Songs werden ausdrucksstark und voller Feeling von verschiedenen Sängern interpretiert und profitieren von Sly & Robbies herausragender Rhythmusarbeit, die bei den hier veröffentlichten Langversionen besonders hervorsticht. Seit mehr als vierzig Jahren haben die beiden dermaßen viel zur Entwicklung des Reggae beigetragen, dass sie getrost als dessen Rückgrat bezeichnet werden können. Ohne zu übertreiben können wir festhalten, Reggae hätte ohne Sly Dunbar & Robbie Shakespeare niemals eine derart große Bedeutung in der Populären Musik erlangt. Mögen sie uns noch lange erhalten bleiben… Normalerweise kennt am sie schlicht als Sly & Robbie. Doch die beiden meisterlichen Musiker sind auch als The Dynamic Duo, The Rhythm Twins und sogar – gelegentlich – als Drumbar und Basspeare bekannt. Die Rolle von Begleitmusikern war genau jene… nämlich im Hintergrund zu bleiben. Doch Sly & Robbie sind die einzigen Reggae-Musiker, deren Namen auch international bekannt und respektiert sind. Die Architekten und Baumeister jamaikanischer Musik haben stets die Grenzen dessen ausgelotet, was Eingang in Reggae Music finden konnte, und was nicht. Doch obwohl sie intensiv mit internationalen Musikstars wie Joan Armatrading, Joe Cocker, Ian Dury, Bob Dylan, Serge Gainsborough, Gwen Guthrie, Herbie Hancock, Mick Jagger oder Grace Jones zusammengearbeitet haben, blieben sie stets den Wurzeln ihrer Musik in Kingstons umtriebiger Reggae-Szene verbunden. Bitte, beachten: auch als 2-LP, CLP 1207, erhältlic

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 5, 2019
Zum Angebot