Angebote zu "Songs" (31 Treffer)

The Songs Of Tony Sly:A Tribute
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Songs Of Tony Sly:A Tribute: Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
The Songs Of Tony Sly:A Tribute
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

The Songs Of Tony Sly:A Tribute: Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Sly & The Family Stone - Life (LP)
28,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Ende 1968 erschien das dritte Album von Sly &, the Family Stone. blies das Dach vom Gebäude. Das Leben klang so greifbar real, dass es beinahe so real war. schien es, als wäre es live geschnitten worden. Der Titelsong, zusammen mit ´Love City´. ´Plastic Jim´, ´Into My Own Thing´ und besonders ´Dynamite!´ signalisiert perfekte Verbindung zwischen Sly´s Multi-Einfluss, weitreichenden musikalischen Vision und die aufkeimende Hippie-Ballroom-Gemeinde, die sich bereits ausbreitet. wie Gänseblümchen im ganzen Land. Niemals zuvor hatte ich saftige synkopierte Beats, die so perfekt mit verzerrtem Rock verzahnt sind. Gitarre. ´Du musst nicht sterben, bevor du lebst´, singt Sly bei ´Life´ und Er macht keine Witze! Der lyrische Inhalt von Sly´s Musik wird noch mehr Grafik mit detaillierten Workouts wie ´Jane Is A Groupee´, einer fesselnden Beschreibung dieser faszinierenden Rock´n´Roll-Subkultur. Dann, auf der Andererseits haben Sie die vollwertigen Party-Nummern wie ´M´Lady´ und ´M´Lady´. ´Fun´, Songs, die in der Lage sind, jedes Wochenende mit rücksichtslosen aufgeben!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
12 Song Program
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

12 Song Program: Tony Sly

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Hal Leonard Sly And The Family Stone Best Of Pv...
16,50 €
Reduziert
15,60 € *
zzgl. 4,79 € Versand

DescriptionBest Of Sly & The Family Stone: 16 Soul Classics Best Of Sly & The Family Stone contains sheet music of some of the best known songs from the bands career from 1967-1983, with titles including Everyday People, I Want to Take You Higher and Family

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Sly & The Family Stone-Stand! - Epic Clubl 8898...
25,99 €
Sale
21,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Sly & The Family Stone-Stand!Disc 11 Stand!2 Dont Call Me Nigger, Whitey3 I Want to Take You Higher4 SomebodyS Watching You5 Sing a Simple Song (Single Version)6 Everyday People (Single Version)7 Sex Machine8 You Can Make It If You Try

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Various - Cree Records - Sly & Robbie Present T...
15,95 €
Rabatt
12,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Digipak (4-seitig) mit 24-seitigem Booklet, 8 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 58 Minuten Die berühmteste Rhythm Section in der Geschichte des Reggae. Sly & Robbie sind die einzigen international bekannten Reggae-Musiker. Sie haben u.a. mit Joan Armatrading, Joe Cocker, Ian Dury, Bob Dylan, Serge Gainsborough, Herbie Hancock und Mick Jagger gearbeitet. Einzigartige Aufnahmen, eine besondere Mischung aus Reggae, US-amerikanischem Rhythm ‘n’ Blues und Soul. Zusammenstellung mit Aufnahmen des jamaikanischen Taxi-Labels von 1978-87. Gelungene Reggae-Versionen von Soul-Songs, mit denen Little Willie John, Al Wilson, Brook Benton, Tony Joe White, The Delfonics, The Impressions und Marvin Gaye zuvor große Erfolge feierten, gesungen u.a. von Tinga Stewart, Marcia Griffth und Delroy Wilson CD-Zusammenstellung von dem britischen Reggaehistoriker, Autor und Produzenten Steve Barrow. • CD im Digipak mit 24-seitigem Booklet und ausführlichen Linernotes von Reggae-Experte Noel Hawks. Die Titel auf dieser Zusammenstellung belegen nachdrücklich das umfangreiche Verständnis, das Lowell ‘Sly’ Dunbar & Robert ‘Robbie’ Shakespeare für die Wurzeln von Reggae, amerikanischem Rhythm ‘n’ Blues und Soul besitzen. Ihre Versionen von zeitgenössischen und klassischen Soul-Songs zeigen Sly & Robbie in bester Form bei ihren Interpretationen von Little Willie Johns Fever , Al Wilsons Show & Tell, Tony Joe Whites Rainy Night In Georgia (nach der Soul-Coverversion von Brook Benton), The Delfonics’ Don’t Break Your Promise , The Impressions’ You Must Believe Me , The Spinners’ Could It Be I’m Falling In Love und von einem Doppelpack mit Reggae-Versionen von Marvin Gayes Sexual Healing und Inner City Blues . Die Songs werden ausdrucksstark und voller Feeling von verschiedenen Sängern interpretiert und profitieren von Sly & Robbies herausragender Rhythmusarbeit, die bei den hier veröffentlichten Langversionen besonders hervorsticht. Seit mehr als vierzig Jahren haben die beiden dermaßen viel zur Entwicklung des Reggae beigetragen, dass sie getrost als dessen Rückgrat bezeichnet werden können. Ohne zu übertreiben können wir festhalten, Reggae hätte ohne Sly Dunbar & Robbie Shakespeare niemals eine derart große Bedeutung in der Populären Musik erlangt. Mögen sie uns noch lange erhalten bleiben… Normalerweise kennt am sie schlicht als Sly & Robbie. Doch die beiden meisterlichen Musiker sind auch als The Dynamic Duo, The Rhythm Twins und sogar – gelegentlich – als Drumbar und Basspeare bekannt. Die Rolle von Begleitmusikern war genau jene… nämlich im Hintergrund zu bleiben. Doch Sly & Robbie sind die einzigen Reggae-Musiker, deren Namen auch international bekannt und respektiert sind. Die Architekten und Baumeister jamaikanischer Musik haben stets die Grenzen dessen ausgelotet, was Eingang in Reggae Music finden konnte, und was nicht. Doch obwohl sie intensiv mit internationalen Musikstars wie Joan Armatrading, Joe Cocker, Ian Dury, Bob Dylan, Serge Gainsborough, Gwen Guthrie, Herbie Hancock, Mick Jagger oder Grace Jones zusammengearbeitet haben, blieben sie stets den Wurzeln ihrer Musik in Kingstons umtriebiger Reggae-Szene verbunden. Bitte, beachten: auch als 2-LP, CLP 1207, erhältlic

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Various - Califia - The Songs Of Lee Hazlewood ...
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Ace Records) 25 Tracks (62:47) mit 24-seitigem Booklet. Dies ist die neueste Ergänzung unserer hochkarätigen Songwriter-Serie. Das Set besteht zu gleichen Teilen aus bekannten Lee Hazlewood-Fanfavoriten und selteneren Titeln und umfasst Sanford Clarks Top-10-Hit von 1956 ´´The Fool´´ (basierend auf einem denkwürdigen Beitrag des Gitarrenzaubers Al Casey) bis hin zur deutschsprachigen Interpretation von ´´And I Loved You Then´´ durch die transkontinentale Pop-Prinzessin Peggy March (ein Song, der Buffs durch Lees Aufnahme auf seiner ´´13´´ LP bekannt ist). Keine solche Zusammenstellung wäre komplett ohne Nancy Sinatra und die Axt-Meister Duane Eddy und Al Casey, mit denen Lee jeweils untrennbar verbunden war. Sie sind alle hier. Hazlewood-Männer sollten die Titel der Darlenes, der Hondas, Rose & der Heavenly Tones (produziert von Sly Stone, nicht weniger) und Lees häufiger Kollaborateurin Suzi Jane Hokom (die zwei Sammelstücke, darunter ein Duett mit ihm, erhält), von denen jeder neu auf CD ist, aufschlagen. Hazlewood, eines der echten Originale des Pop, wird von Koryphäen wie Primal Scream, Beck, der Jesus & Mary Chain, Pulp, Lydia Lunch und Sonic Youth gefeiert. 1999 trat er beim von Nick Cave kuratierten Meltdown Festival in der Londoner South Bank auf, das von Mitgliedern der High Llamas und des Stereolab unterstützt wurde, während auf dem ´´Total Lee!´´-Tribute-Album von 2002 der Indie-Cognoscenti übereinander stolperte, um seine Kompositionen aufzunehmen. Hazlewood war ein einzigartig vielseitiger Songwriter, der gleichermaßen in der Lage war, seine Hand für Pop, Country, Psychedelia, R&B, Folk, Easy Listening, Burlesque, Blues oder Twangin´ Rock´n´Roll zu wenden - graben Sie Don Coles wilde´Snake Eyed Mama´ und Al Casey & the Bats´ hallbedeckte ´(Got The) Teenage Blues´. Seine Lieder sind wirklich nicht zu kategorisieren. Er war auch ein Pionier in der geheimnisvollen Kunst der Plattenproduktion und lehrte den Teenager Phil Spector, der herumhing und aufmerksam zuhörte, während Hazlewood für Duane Eddy großartig höhlenartige Gitarren-Instrumente herstellte. Von den 25 Tracks auf ´´Califia´´ schrieb Lee jeden einzelnen und produzierte alle bis auf vier. Als Performer besaß Hazlewood ein sofort erkennbares Bass-Drawl, das perfekt zu seinen lyrischen Geschichten von niederem Kummer, selbstzerstörerischer Komödie, malerischer Nostalgie und mystischer Cowboy-Psychedelia passte. Er singt auf vier Schnitten dieser Kollektion, darunter die volkstümliche Shacklefords´ Aufnahme von The City Never Sleeps At Night´, einem Song, der speziell für Nancy Sinatra geschrieben wurde. Als Dionne Warwick zu Burt Bacharach und Petula Clark zu Tony Hatch ging, war Nancy Lees perfekte Muse. Sie waren eine Partnerschaft, die eines Samtmorgens im Pop-Himmel entstand. Das großzügig orchestrierte Eröffnungsduett ´´Lady Bird´´ - nur eines der vielen Meisterwerke, die sie zusammen geschaffen haben - wurde von der Dame selbst für diese Zusammenstellung persönlich ausgewählt. Ein Begleitband mit Lee Hazlewood-Instrumentals befindet sich ebenfalls in der Ace-Pipeline, also achten Sie auf diesen Raum. Schauen Sie sich in der Zwischenzeit die anderen in unserer Songwriter-Serie an, die Zusammenstellungen von Werken von Randy Newman, Jackie DeShannon, Neil Diamond, Goffin & King, Bo Diddley, Burt Bacharach und vielen anderen enthält. Von Mick Patrick

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Wise Publications 101 Songs For Easy Guitar Boo...
30,20 €
Reduziert
28,60 € *
zzgl. 4,79 € Versand

DescriptionA seventh fantastic collection of great songs, all arranged for easy guitar. Features top artists including Kings of Len, U2, Elliot Smith and Foo Fighters.Songlist1973 [Blunt, James]Alive [Pearl Jam]All These Things That I´ve Done [Killers, The]America [Razorlight]Australia [Manic Street Preachers]Band On The Run [Mccartney, Paul] [Wings]Bang Bang (My Baby Shot Me Down) [Sinatra, Nancy]Better Together [Johnson, Jack]Black Hole Sun [Soundgarden]Blaze Of Glory [Bon Jovi]Born To Be Wild [Steppenwolf]Bright Side Of The Road [Morrison, Van]Can´t Get You Out Of My Head [Minogue, Kylie]Cocaine [Cale, J.J.]Cold Turkey [Lennon, John]Cry Me A River [Timberlake, Justin]Days [Kinks, The]Dear Prudence [Beatles, The]Don´t Look Back In Anger [Oasis]Don´t Stand So Close To Me [Police, The]Don´t Stop Now [Crowded House]Don´t You (Forget About Me) [Simple Minds]Downtown [Clark, Petula]Dream Catch Me [Faulkner, Newton]Dreams [Fleetwood Mac]Drive [Cars, The]Eternal Flame [Bangles, The]Folsom Prison Blues [Cash, Johnny]Give A Little Bit [Supertramp]Gone, Gone, Gone (Done Moved On) [Plant, Robert] [Krauss, Alison]Grace Kelly [Mika]Graceland [Simon, Paul]Happy Together [Turtles, The]Hard To Handle [Redding, Otis]Heaven [Adams, Bryan]Hold On [Tunstall, KT]Hot Fun In The Summertime [Sly And The Family Stone]Human Nature [Jackson, Michael]I Could Never Take The Place Of Your Man [Prince]I Got You (I Feel Good) [Brown, James]I Predict A Riot [Kaiser Chiefs]I Still Haven´t Found What I´m Looking For [U2]I Want You [Dylan, Bob]If You Could Read My Mind [Lightfoot, Gordon]In Between Days [Cure, The]Jack And Diane [Mellencamp, John]Jersey Girl [Waits, Tom]Last Goodbye [Buckley, Jeff]Learn To Fly [Foo Fighters]Life On Mars? [Bowie, David]Love In Vain [Rolling Stones, The]Love Is The Drug [Roxy Music]Many Rivers To Cross [Cliff, Jimmy]More Than A Feeling [Boston]Naive [Kooks, The]Nights In White Satin [Moody Blues, The]Novocaine For The Soul [Eels]One [Metallica]One Night [Presley, Elvis]Panic [Smiths, The]Paranoid [Black Sabbath]Paranoid [Black Sabbath]Plug In Baby [Muse]Pump It Up [Costello, Elvis and Attractions, The]Red Morning Light [Kings Of Leon]Red Right Hand [Cave, Nick]S.O.S. [Abba]Salute Your Solution [Raconteurs, The]School´s Out [Cooper, Alice]Sisters Of Mercy [Cohen, Leonard]Somebody To Love [Jefferson Airplane]Song To The Siren [Buckley, Tim]Summer In The City [Lovin´ Spoonful, The]Sunday Morning [Velvet Underground, The]Sweet Caroline [Diamond, Neil]Talk [Coldplay]Teach Your Children [Crosby, Stills, Nash And Young]Teardrop [Massive Attack]Tears In Heaven [Clapton, Eric]The Boys Are Back In Town [Thin Lizzy]The Girl From Ipanema [Gilberto, Joao And Astrud]The Model [Kraftwerk]Tiny Dancer [John, Elton]Tired Of Being Alone [Green, Al]To Love Somebody [Bee Gees, The]Town Called Malice [Jam, The]Train In Vain [Clash, The]Turn It On Again [Genesis]Union City Blue [Blondie]Vincent [Mclean, Don]Waiting In Vain [Marley, Bob And The Wailers]Walk Of Life [Dire Straits]Walk This Way [Aerosmith]Waltz #2 (Xo) [Smith, Elliott]What A Wonderful World [Armstrong, Louis]Whole Lotta Rosie [AC/DC]Who´ll Stop The Rain [Creedence Clearwater Revival]Won´t Get Fooled Again [Who, The]Wouldn´t It Be Nice [Beach Boys, The]You Got It [Orbison, Roy]You Turn Me On I´m A Radio [Mitchell, Joni]You´re Still The One [Twain, Shania]

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot