Angebote zu "Stanley" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

14 Steps To Harlem, 1 Audio-CD
10,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Garland Jeffreys ist seit den späten Sechzigerjahren für seinen hochpersönlichen und herausfordernden Urban-Rock bekannt. Mit "14 Steps To Harlem" erscheint das neue Album des "hochgeliebten Rock-Soul-Reggae-Singer-Songwriters", wie ihn die New York Times nannte, auf dem eigenem Label Luna Park Records. Der dritte Longplayer innerhalb von sechs Jahren entstand in Zusammenarbeit mit dem Produzenten James Maddock und unter Mitwirkung aller Kernmitglieder der Band: Mark Bosch, Charly Roth, Brian Stanley und Tom Curiano. Als Gäste sind Brian Mitchell und Ben Stivers vertreten. Außerdem sind ein großartiges Duett mit Jeffreys Tochter Savannah und ein Violinensolo von Laurie Anderson zu hören. Längst genießt Jeffreys den größten Respekt seiner Kollegen. Das spiegeln auch die vielen Kollaborationen im Studio und auf der Bühne wider: Seine Vorliebe für das Aufbrechen von Genres ist visionär und seine Wandlungsfähigkeit brachte ihn mit so unterschiedlichen Musikern wie Dr. John, The E Street Band, John Cale, Michael Brecker, Larry Campbell, The Rumour, James Taylor, Phoebe Snow, Sly & Robbie, Sonny Rollins, Linton Kwesi Johnson, Bruce Springsteen, U2 und Lou Reed zusammen - um nur einen Bruchteil zu nennen. Und die Liste geht weiter: Jeffreys hat es bis in die NY Blues- und die Long Island Hall of Fame gebracht, in Wim Wenders' Blues-Epos "The Soul Of A Man" performt, den Preis der deutschen Schallplattenkritik oder auch den Tenco- und den Premio-Preis in Italien abgeräumt. Gefeierte Auftritte von Japan bis Alaska und auf weltberühmten Musikfestivals wie Byron Bay Blues, Montreux Jazz, Ottawa Folk und Fuji Rock führen vor Augen, dass Garland Jeffreys nach einem guten halben Jahrhundert noch immer an der Musikgeschichte mitschreibt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
14 Steps To Harlem, 1 Audio-CD
11,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Garland Jeffreys ist seit den späten Sechzigerjahren für seinen hochpersönlichen und herausfordernden Urban-Rock bekannt. Mit "14 Steps To Harlem" erscheint das neue Album des "hochgeliebten Rock-Soul-Reggae-Singer-Songwriters", wie ihn die New York Times nannte, auf dem eigenem Label Luna Park Records. Der dritte Longplayer innerhalb von sechs Jahren entstand in Zusammenarbeit mit dem Produzenten James Maddock und unter Mitwirkung aller Kernmitglieder der Band: Mark Bosch, Charly Roth, Brian Stanley und Tom Curiano. Als Gäste sind Brian Mitchell und Ben Stivers vertreten. Außerdem sind ein großartiges Duett mit Jeffreys Tochter Savannah und ein Violinensolo von Laurie Anderson zu hören. Längst genießt Jeffreys den größten Respekt seiner Kollegen. Das spiegeln auch die vielen Kollaborationen im Studio und auf der Bühne wider: Seine Vorliebe für das Aufbrechen von Genres ist visionär und seine Wandlungsfähigkeit brachte ihn mit so unterschiedlichen Musikern wie Dr. John, The E Street Band, John Cale, Michael Brecker, Larry Campbell, The Rumour, James Taylor, Phoebe Snow, Sly & Robbie, Sonny Rollins, Linton Kwesi Johnson, Bruce Springsteen, U2 und Lou Reed zusammen - um nur einen Bruchteil zu nennen. Und die Liste geht weiter: Jeffreys hat es bis in die NY Blues- und die Long Island Hall of Fame gebracht, in Wim Wenders' Blues-Epos "The Soul Of A Man" performt, den Preis der deutschen Schallplattenkritik oder auch den Tenco- und den Premio-Preis in Italien abgeräumt. Gefeierte Auftritte von Japan bis Alaska und auf weltberühmten Musikfestivals wie Byron Bay Blues, Montreux Jazz, Ottawa Folk und Fuji Rock führen vor Augen, dass Garland Jeffreys nach einem guten halben Jahrhundert noch immer an der Musikgeschichte mitschreibt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Stanley Easter, Hörbuch, Digital, 1, 57min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

There was a time during Donald Davis's college freshman year when he wasn't really sure he wanted to claim his hometown of Sulpher Springs, North Carolina. But a boy by the name of Stanley Easter changed Davis's mind. "My sophomore year I did go home for Thanksgiving," he recalls. "In fact, I had now become so proud of where I was from that I could hardly wait to get home. I no longer had to lie about where I was from." This story of accepting one's roots will speak to all who have ever thought twice about admitting where they came from. And Davis, through his sly narration, acknowledges that a whole lifetime of thought and attitudes can be rearranged in a single moment. For Adults and Young Adults 1. Language: English. Narrator: Donald Davis. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/augu/000051/bk_augu_000051_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
From Black and White to Living in Color , Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

There was a time during Donald Davis's college freshman year when he wasn't really sure if he wanted to claim his hometown of Sulpher Springs, North Carolina. But a boy by the name of Stanley Easter changed his mind. "The year after that," he recalls, "I did go home from college for Thanksgiving. In fact, I had now become so proud of where I was from that I could hardly wait to get home. I no longer had to lie about where I was from. The world of childhood was quickly becoming a dear place to visit." This story of accepting one's roots endears anyone who has ever thought twice about admitting where they came from. And Davis, in his sly narration, acknowledges that a whole lifetime of thoughts and attitudes can be rearranged in a single moment. 1. Language: English. Narrator: Donald Davis. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/augu/000121/bk_augu_000121_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Jeffreys, G: 14 Steps To Harlem
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Garland Jeffreys ist seit den späten Sechzigerjahren für seinen hochpersönlichen und herausfordernden Urban-Rock bekannt. Mit '14 Steps To Harlem' erscheint das neue Album des 'hochgeliebten Rock-Soul-Reggae-Singer-Songwriters', wie ihn die New York Times nannte, auf dem eigenem Label Luna Park Records. Der dritte Longplayer innerhalb von sechs Jahren entstand in Zusammenarbeit mit dem Produzenten James Maddock und unter Mitwirkung aller Kernmitglieder der Band: Mark Bosch, Charly Roth, Brian Stanley und Tom Curiano. Als Gäste sind Brian Mitchell und Ben Stivers vertreten. Ausserdem sind ein grossartiges Duett mit Jeffreys Tochter Savannah und ein Violinensolo von Laurie Anderson zu hören. Längst geniesst Jeffreys den grössten Respekt seiner Kollegen. Das spiegeln auch die vielen Kollaborationen im Studio und auf der Bühne wider: Seine Vorliebe für das Aufbrechen von Genres ist visionär und seine Wandlungsfähigkeit brachte ihn mit so unterschiedlichen Musikern wie Dr. John, The E Street Band, John Cale, Michael Brecker, Larry Campbell, The Rumour, James Taylor, Phoebe Snow, Sly & Robbie, Sonny Rollins, Linton Kwesi Johnson, Bruce Springsteen, U2 und Lou Reed zusammen - um nur einen Bruchteil zu nennen. Und die Liste geht weiter: Jeffreys hat es bis in die NY Blues- und die Long Island Hall of Fame gebracht, in Wim Wenders' Blues-Epos 'The Soul Of A Man' performt, den Preis der deutschen Schallplattenkritik oder auch den Tenco- und den Premio-Preis in Italien abgeräumt. Gefeierte Auftritte von Japan bis Alaska und auf weltberühmten Musikfestivals wie Byron Bay Blues, Montreux Jazz, Ottawa Folk und Fuji Rock führen vor Augen, dass Garland Jeffreys nach einem guten halben Jahrhundert noch immer an der Musikgeschichte mitschreibt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot